auseinander gehen


auseinander gehen

* * *

aus|ei|nạn|der fah|ren, aus|ei|nạn|der fal|len, aus|ei|nạn|der fal|ten, aus|ei|nạn|der fit|zen, aus|ei|nạn|der flie|gen, aus|ei|nạn|der flie|ßen, aus|ei|nạn|der ge|hen, aus|ei|nạn|der hal|ten, aus|ei|nạn|der ja|gen, aus|ei|nạn|der klaf|fen, aus|ei|nạn|der kla|mü|sern, aus|ei|nạn|der krie|gen, aus|ei|nạn|der lau|fen, aus|ei|nạn|der le|ben, aus|ei|nạn|der neh|men, aus|ei|nạn|der po|sa|men|tie|ren, aus|ei|nạn|der rei|ßen, aus|ei|nạn|der rü|cken, aus|ei|nạn|der scheu|chen, aus|ei|nạn|der schie|ben, aus|ei|nạn|der schnei|den, aus|ei|nạn|der set|zen usw.: s. ↑auseinander (1).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • auseinander gehen — aus·ei·nạn·der ge·hen (ist) [Vi] 1 etwas geht auseinander eine Beziehung zwischen Menschen geht zu Ende <eine Ehe, eine Verlobung, eine Freundschaft> 2 <Personen> gehen auseinander meist zwei Personen trennen sich oder beenden die… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auseinander laufen — auseinander gehen; differieren; divergieren; (sich) unterscheiden; auseinander streben; abweichen (von); aberieren; (sich) trennen * * * aus|ei|nạn|der fah|ren, aus|ei|nạn|der fal|len, aus|ei|nạn|der fal|ten, aus|ei|nạn|der fit|zen, aus| …   Universal-Lexikon

  • auseinander streben — auseinander gehen; differieren; divergieren; (sich) unterscheiden; auseinander laufen; abweichen (von); aberieren; (sich) trennen * * * aus|ei|nạn|der sprei|zen, aus|ei|nạn|der spren|gen, aus|ei|nạn|der sprin|gen, aus|ei|nạn|der sprit|zen …   Universal-Lexikon

  • auseinander — aus·ei·nạn·der1 Adv; 1 räumlich voneinander getrennt ↔ zusammen: Die Häuser liegen weit auseinander; Seine Zähne stehen etwas auseinander 2 gespr; zeitlich voneinander getrennt: Die Schwestern sind 4 Jahre auseinander (= die eine Schwester ist 4 …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auseinander fallen — [Redensart] Auch: • verloren gehen • abhanden kommen • abgehen Bsp.: • Warum gehen so viele Aschenbecher auf einer Fete verloren? • Leider ist der Henkel von diesem Gerät abgegangen …   Deutsch Wörterbuch

  • auseinander — kaputt; entzwei * * * aus|ei|n|an|der [au̮s|ai̮ nandɐ] <Adverb>: 1. an voneinander entfernten Orten [befindlich]; räumlich oder zeitlich voneinander getrennt: die beiden Köpfe waren zu weit auseinander, um auf ein Bild zu passen. 2. eines… …   Universal-Lexikon

  • auseinander — 1. a) vereinzelt, voneinander entfernt/getrennt, zerstreut. b) fort, in verschiedene/entgegengesetzte Richtungen, voneinander weg. 2. defekt, entzwei, geteilt, in einzelne Stücke/Teile; (ugs.): kaputt. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aus den Angeln gehen — Etwas aus den Angeln heben; aus den Angeln gehen   Mit »Angeln« sind in diesem Zusammenhang die Zapfen gemeint, an denen eine Tür am Rahmen befestigt ist. »Etwas aus den Angeln heben« bedeutet im übertragenen Sinn »etwas grundsätzlich verändern,… …   Universal-Lexikon

  • Gentechnik: Wie weit darf die Gentechnologie gehen? —   Einige Jahre entwickelte sich der kleine M. gut. Aber dann zeigten sich die ersten Symptome der Krankheit: Atembeschwerden, verschleimte Lungen, Entwicklungsverzögerungen. Nach einiger Zeit war die Diagnose klar: Mukoviszidose, eine… …   Universal-Lexikon

  • verloren gehen — [Redensart] Auch: • abhanden kommen • auseinander fallen • abgehen Bsp.: • Warum gehen so viele Aschenbecher auf einer Fete verloren? • Leider ist der Henkel von diesem Gerät abgegangen …   Deutsch Wörterbuch